Gratis bloggen bei
myblog.de


Narbonne Plage, toll wars.

soo. Mein erster Blog Eintrag

Bis vor kurzem war ich noch in Narbonne Plage, einem Städtchen am Meer in Südfrankreich. Abgesehen von den Sanitäranlagen (aufm Campingplatz), dem Essen, der Musik, der Luftfeuchtigkeit und der ständigen Hitze war es eigentlich ganz OK. :D

Nya.. alles ging am DO, den 13.o8. los. Ich fuhr 18 std lang (war ne lustige Busfahrt) nach Narbonne, wo ich  dann 2 std auf unsren Bus wartete, der uns nach Narbonne Plage fuhr. Dort angekommen war es ca. 8 uhr und die, die vor uns im Camp waren, mussten noch auspacken. Wir gingen mal eben zur Lagune und warteten, bis unser Zelt frei war. Ich war im Zelt Nr. 11 mit Maggy, Lisa, Lisa, Celina, Mona und Steffi. Nachm auspacken gingen wir zum Strand, wo wir uns einbuddeln ließen :D. Sonst erfuhren wir an dem Tag noch, dass unsere Teamer Chris und Jule waren. ^^

 

Am tag drauf fuhr ich mit Mona, Steffi, Maggy, Lisa, Roman, Jo, Celina und Julian nach Narbonne Plage. Wir mieteten uns geile Leihfahrräder (ich hatte Nr. 5, in grün :D)
Wir kauften Postkarten, Eis, Pizza, noch mehr Eis und dann fuhren wir wieder zurück. Im Camp spielten wir oft Klopfer oder Mau, mau. Am abend fand dann noch die wahl zur Mrs Narbonne und zu Mr Narbonne statt xDD , Dani is Mrs Narbonne geworden und Roman wurde Mr Narbonne (nur wegen Lisas geilen Hacken xDD)

Sonntags gings Kanu-Fahren. Um 9.00 uhr (relativ früh :/) wurden Mona, Steffi, Maggy, Jo und ich von Sebastian (Leiter) und so ner Teamerin nach Narbonne ville gefahren. da mussten wir noch auf die andren 2 büsse warten, dass wir endlich losfahren konnten. Sebastian lernte uns das La Banana Lied. xDD

La Banananananana
El ujando, el ujando
La Banananananana
El ujando, es i te

AFFIRALE La Banana
ESBUNJARE La Banana
MANJARE La Banana
??? La Banana
FUNCHARE La Banana
REMANJARE La Banana
KAKIDAME La Banana

(des sangen wir noch oft genug, in der Zeit in der wir da waren xDD). Dann waren die andren da. wir suchten uns Rettungswesten aus, trugen Kanus ans Ufer und bildeten Teams. Ich und Maggy waren beide ziehmliich unerfahren was Kanu-fahren angeht. xDD Als es los ging, waren wir noch ziehmlich weit vorne dabei, aber nach ner kurzen Sammelpause waren wir ne Zeit lang die letzten, weil wir immer Schlangenlinien fuhren. Dann überholten wir aber wieder 3 Mädels und wollten auch die 3 Jungs vor uns überholen, aber die sperrten uns immer den weg ab und drohten damit, uns zu kentern xDDD. Naja, nach ner Ewigkeit kamen wir als Letzter in Narbonne an. Wir gingen in die Stadt und nach 2 stunden mussten wir wieder die 7 Kilometer zurück :/ Ich stieg diesmal mit Steffi und so ner Teamerin in ein Kanu und wir waren sogar die 1. Mädelsmannschaft und kamen bestimmt nach 1/6 der zeit die wir vorher gebraucht hatten, an. 'Zuhause' hatte ich erstmal total durst und trank 1,5 liter eiskaltes wasser auf ex. xD (danach war mir voll schlecht). wir mussten aber noch auf den bus von den anderen warten, weil da noch meine tasche drin war, weil irgendein typ die da reingetan hat und wir dann doch mit nem früheren bus gefahren sind. naja, wir haben dann Freundschaftsbänder gebastelt xD

Am tag drauf sind wir nach Montpellier gefahren, 1 1/2 stunden. Als wir da waren sind Mia, Maggy, Steffi, Mona, Celina und ich in so nem Einkaufszentrum gewesen, da hab ich mir son t-shirt gekauft. und dann waren wir Mecces. aber da war ales voll überteuert (ein Cheeseburger hat da 1,80 € gekostet, und ein McSunday 2 &euro. Da gabs nichmal n Chickenburger. nur so nen komischen CBO oder total eklig geschmeckt hat. ich hab dann n hamburger und mcsunday schoko und cola getrunken. Dann sind wir zu so nem Karussel und sind da gefahren :D war ziehmlich sehr cool, nur mein pferd ist nich hoch und runter, weils kaputt war ... naja dann sind wir iwo hin und da woltlen mia und steff dann ins internetcafe und ich , celina, mona und maggy weiter shoppen . wir sind dann ncoh zu so nem geilen geschäft :D da hab ich mir mit mona ne bf-kette gekauft und ne tasche und nen geilen pinken Regenschirm<3. dann mussten wir schon zum treffpunkt, wir wussten den weg aber nich mehr genau.. also sind  wir bissl zu spät gekommen, aber mia und steff waren auch noch nich da, die mussten als strafe dann sogar die waschstraße sauer machen xD. am Abend sind wir noch mit unsren teamern nach corossaint oder sowas. Kp, mit den leihfahrrädern. da gabs lauter so kleinkram zu kaufen, da habne ich, mona und steff für Zoss so ein Shirt zum bday gekauft (Youtube Myspace and I'll Google your Yahoo). nach ner zeit warten (weil eine iwie kreislaufzusammenbruch hatte) sind wir in der finsterneen nacht heim gefahren (man hat kaum was gehsen und eine is sogar gegen nen Pfosten gefahren) xDDDD

Dienstag... Ich glaube. Da haben wir so ziehmlich garnix gemacht. eig wäre da ein Teamerausflug aber wir sind nich mitgefahren, weil wir kb mehr hatten. Abends sind wir zu sonem Freizeitpark , der nich weit vom camp weg war, laut beschreibung. aber wir sind mehr gelaufen als wir im Park waren. außerdem warder glaub ich mehr für Kinder gedacht. Mini-Achterbahn, Mini-Wasserrutsche, alles Mini.

Mittwoch war der letzte richtige Tag. Wir waren Nachmittags an der Lagune und haben uns Kajaks ausgeliehen. und haben uns dann gesonnt. Dann bin ich mal mit mona zum kiosk und wir haben schonmal nahrung für die fahrt gekauft. weil steffi und maggy unsre kajaks nich zurückbringen konnten sind wir dann selber nochmal zur lagune ud haben das n bisschen getragen (so gut wies ging, des war total schwer). dann beschloss ich erstmal die paddel aufzuräumen. beim hingehn hat mich dann so n Typ gefragt ob wir hilfe brauchen. Die 3 Jungs haben dann erstmal des wasser aus unsrem Kajak geleert (und weil nach ner halben stunde immer noch nich alles draußen war) haben sie den rest einfach drinnen lassen. Deswegen war des also so schwer xDDDD. Abends bin ich dann zur Abschlussparty und ich bin mit ein paar die ich hier kennengelernt habe zur Lagune bis zum Meeting. wir mussten dann noch über den Zaun klettern weil der immer schon um 23 uhr abgeschlossen wird, was für mich aber kein problem war weil ich schon erfahrung gesammlt habe, im überzaunklettern. xDD

Der letzte Tag fing ziehmlich stressig an, wir wurden geweckt, mussten unser Zelt räumen, fegen, alles mögliche. Weil dann die ersten wieder anreisten. unsre koffer brachten wir ins Partyzelt und wir sind zusammen mit Julian, Jo, Lisa, Carina, Valentin und noch einem, dessen namen ich grad vergessen hab in die stadt XD. aber dann haben wir Julian, Jo, Lisa und Carina verloren. In der Hitze sind wir dann wieder heimgelaufen und ich hab mich schonmal von allen Bäumen und so verabschiedet :D
wir haben, wie fast immer, Karten gespielt bis es Abendessen gab. aber weils so eklig war sind ich und Mona zum Kiosk und haben ne Pizza bestellt. Da haben wir drüber geredet, dass Celinaa erst dachte ich wär Böse und Mona wär ein Mauerblümchen XDD. naja.. um 21.00 Uhr ging dann wieder unser bus los. ich war mit Steffi, Mona, Jo und Julian in einem Bus.

17 IST SCHEIßE! 12, 12, 12!

17 IST NE GEILE ZAHL UND 12 IST EINFACH SCHEIßE
UND WENN DIE 12-FANS DAS NICH CHECKEN,
DANN SIND SIE EINFACH DUMM- DUMM- DUMM!

(zu barney melodie)

Naja. Jetzt bin ich seit gestern zuhause und bin froh, wieder normales Klima und frische Wäsche zu haben. (:
Achja, über das Wasser mit Kohlensäure hab ich mich auch sehr gefreut :D

Nya.. LG, Kathi

22.8.09 17:33
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen